Digitales und effizientes Pandemie-Management des Landes Kärnten

Die Sicherstellung einer effizienten Verwaltung auf Basis eines technisch einwandfrei funktionierenden Daten- und Informationsmanagements: Angesichts der besonderen Herausforderungen der COVID-19 Pandemie hat das Land Kärnten auf die Expertise von Imendo gesetzt, um dieses Ziel zu erreichen und damit für eine reibungslose Kommunikation zwischen BürgerInnen und Landesverwaltung zu sorgen.

Wie diese Zusammenarbeit aussieht, gestaltet und zur vollsten Zufriedenheit des Landes umgesetzt wurde, erfahren Sie in dieser Success Story.

Zeitkritisches Projekt. Rasch und agil umgesetzt.

Imendo wurde mit der Entwicklung eines zentralen Datenmanagement-Systems beauftragt, das MitarbeiterInnen des Landes Kärntens bei den administrativen und organisatorischen Aufgaben zur Eindämmung des COVID-19 Virus maßgeblich unterstützen sollte. Darüber hinaus sollte es allen BürgerInnen ermöglicht werden, sich selbstständig über dieses System für die freiwillige Corona-Schutzimpfung registrieren bzw. anmelden zu können.

Das Impfmanagement des Landes Kärnten leistet darüber hinaus aber noch viel mehr. Die automatisierte, klar nachvollziehbare Dokumentation aller (Teil-)Impfungen macht die Lösung von Imendo für das Land Kärnten zu einer zentralen Applikation der COVID-19-Pandemiebekämpfung. Dadurch können unterschiedliche Zielgruppen mittels automatisierter Kampagnen zur Zweit- oder Drittimpfung eingeladen werden, während bei der Terminvergabe auf die Einhaltung der notwendigen Impfabstände geachtet wird. Die ins System integrierte Möglichkeit der Impfstoffplanung beugt zudem einer möglichen Wirkstoffverschwendung vor.

 

Mehrwert für das Land Kärnten und seine Bevölkerung

Ein weiteres wichtiges Feature war und ist der Einsatz von QR-Codes zur Unterstützung der Impfabwicklung, die bereits bei der Anmeldung den Personen zugeteilt werden. Damit kann der organisatorische und zeitliche Aufwand für die Abwicklung der Impfungen erheblich reduziert werden.

BürgerInnen können sich über die Plattform registrieren und Termine bei gewünschten Impfstellen in der Nähe ihres Wohnortes buchen. Mit der automatisierten Zusendung des Impftickets inklusive QR-Codes werden die Personen auch darüber informiert, welche Dokumente zum Termin mitzubringen sind.

 

Erfolgreiche Zusammenarbeit

Das Projekt wurde gemeinsam mit der Abteilung 1 – Landesdirektion des Landes Kärnten in einer gut funktionierenden und engen Zusammenarbeit umgesetzt, die durch hohe fachliche Kompetenz und Lösungsorientiertheit auf beiden Seiten geprägt war.

Logo
„Aufgrund der hohen Dynamik des Epidemiegeschehens war es von zentraler Bedeutung, alle gesetzlichen, organisatorischen und technischen Anforderungen möglichst rasch und fehlerfrei umzusetzen. Durch die enge Zusammenarbeit mit Imendo ist es uns gelungen, von Beginn an ein System zu implementieren, das sowohl für das Land Kärnten als auch für alle BürgerInnen einen hohen Nutzen und Wert hat.“

 

Die technische Umsetzung

Imendos bereitgestellte Lösung greift auf Microsoft Power BI und Microsoft Azure zurück. Power BI ermöglicht Usern der Plattform die interaktive Datenvisualisierung in Form verschiedenster Dashboards, die Datenauswertungen greifbarer und übersichtlicher gestalten.

Weitere Funktionalitäten wie die Erstellung von Statistiken, Berichten sowie Trend-Visualisierungen erleichtern die Arbeit mit umfangreichen Datensätzen und beweisen tagtäglich ihren enormen Mehrwert im Pandemie-Management des Landes Kärnten. Mit Microsoft Azure konnte zudem die ausfallfreie Bereitstellung des Systems sowie dessen Skalierbarkeit garantiert werden.

 

Betreuung und Weiterentwicklung

Nach der erfolgreichen Implementierung wird das Land Kärnten auch weiterhin in Form von Support- und Wartungstätigkeiten unterstützt. Darüber hinaus wird das System laufend weiterentwickelt und mit neuen Funktionen ausgebaut.

Dank unserer agilen und lösungsorientierten Arbeitsweise hat sich in diesem Projekt erneut gezeigt, dass Imendo bei system- und zeitkritischen Herausforderungen im öffentlichen Sektor ein leistungsfähiger und zuverlässiger Partner ist.

 

 

Diesen Beitrag teilen